Wechsel von Grub zu Grub2

Ich habe heute auf meinem Linux-Heimrechner Grub2 installiert. Dank guter Debian-Konfiguration waren es ein paar einfache Schritte:

Erst ruft man ‘apt-get install grub-pc’ auf, damit wird das neue Paket installiert, und der neue Grub in die Konfiguration des alten Grub eingetragen. Damit stehen beim nächsten Reboot beide zur Verfügung. Dort wählt man erst “Chainload Grub2” aus, und dann den aktuellen Kernel.

Wenn alles klappt kann man ‘upgrade-from-grub-legacy’ eingeben und die alte menu.lst entsorgen.

Flattr this!

Leave a Reply