Archive for April, 2010

bekannte WLANs auf dem iPhone bearbeiten

Dienstag, April 27th, 2010

Mein iPhone hat in der letzten Zeit immer häufiger Probleme mit der WLAN-Verbindung gehabt. Wenn sie einmal lief war alles gut, aber bis das vorhandene und bekannte WLAN gefunden wurde hat es oft sehr lange gedauert, trotz SSID-Broadcasting.

Ich hatte die Vermutung, daß schlicht zu viele WLANs gespeichert waren. Da man einzelne WLANs aber nur löschen kann, wenn man gerade damit verbunden ist, gibt es nur die Möglichkeit, alle bekannten Netzwerke zu vergessen, und alle vier, die ich regelmässig nutze, manuell wieder einzutragen — keine schöne Vorstellung.

Da ich aber per Jailbreak einen SSH-Server auf meinem iPhone laufen habe konnte ich es auch anders lösen. Die bekannten WLANs findet man auf dem iPhone in der Datei /Library/Preferences/SystemConfiguration/com.apple.wifi.plist — wenn man diese vom iPhone herunterlädt und auf dem Mac per Property List Editor bearbeitet, danach wieder hochlädt und das iPhone neu startet, sind die alten WLANs vergessen und die Verbindung kommt tatsächlich deutlich schneller zustande.

Flattr this!