Speicherverbrauch per Linux-Kommandozeile

Ein kurzer Tipp zwischendurch: Wenn eine Partition unter Linux voll ist und man herausfinden möchte, wo der Speicherplatz geblieben ist, hilft diese Kommandozeile. Sie gibt für alle Unterverzeichnisse des aktuellen Verzeichnisses, wie viel Platz sie belegen — aufsteigend sortiert:
du -s * .??* | sort -n | cut -f 2 | xargs du -sh

Flattr this!

Leave a Reply