Wartungsseite mit mod_rewrite

Ein häufiger mal auftretendes Problem ist, dass man wenn eine umfangreiche Website aktualisiert wird eine Wartungsseite vorschalten möchte.

Man will ja aber selber die Möglichkeit haben, Testhalber einen Blick auf die Seiten zu werfen, um sicherzustellen dass alles funktioniert. Diese .htaccess-Regeln ermöglichen genau das. Man muss nur die eigene(n) IP-Adresse eintragen, und auch den IPv6-Präfix des eigenen Netzes nicht vergessen. Das gute ist, dass alle anderen Rewrite-Regeln der Datei normal ausgewertet werden.

RewriteEngine On
RewriteCond %{REMOTE_ADDR} !^192.168.28.17$ [NC]
RewriteCond %{REMOTE_ADDR} !^fe80:$ [NC]
RewriteCond %{REQUEST_URI} !=wartung.html [NC]
RewriteCond %{REQUEST_URI} !=/wartung.jpg [NC]
RewriteRule ^(.*)$ wartung.html [NC,L]

Als Referenz bei allen mod_rewrite Konfigurationen nutze ich das Cheat Sheet von AddedBytes.com

Flattr this!

Leave a Reply